Dr. Marianne Engeser MdL

Ihre Landtagsbgeordnete für Birkenfeld, Engelsbrand, Ispringen, Kieselbronn und Pforzheim

Ehrenamtliches Engagement

Förderverein Hospitz

Seit der Gründung im Jahr 2003 bin ich Vorsitzende des Opens external link in new windowFördervereins Hospiz Pforzheim-Enzkreis zur Verwirklichung und Unterstützung eines stationären Hospizes in Pforzheim. Diese Arbeit im Förderverein liegt mir sehr am Herzen und ich möchte durch mein Engagement zur Unterstützung des Hospizes beitragen. Im Oktober 2009 konnte der Förderverein mit der Einweihung ein des Christlichen Hospiz Pforzheim-Enzkreis in der Heinrich-Wieland-Allee ein erstes, wichtiges Ziel erreichen.

Gemeinderat

Seit der Kommunalwahl 1999 engagiere ich mich im Gemeinderat meiner Heimatstadt für ein lebens- und liebenswertes Pforzheim. Ein besonderes Augenmerk habe ich dabei auf die Sozial- und Schulpolitik gelegt. Im Schulausschuss bin ich Sprecherin meiner Opens external link in new windowFraktion.

CDU und Frauen Union

Vorstand der Frauen Union

1998 wurde ich Mitglied in der CDU und der Frauen Union (FU), wo ich mich besonders für die Gleichstellung von Frauen in unserer Gesellschaft engagiere. 2001 wurde ich zur Kreisvorsitzenden der Frauen Union gewählt und gehöre seither auch dem Bezirksvorstand der CDU Nordbaden und FU Nordbaden an. Bei den Landtagswahlen 2006 und 2011 habe ich als CDU-Zweitkandidaten der CDU den Minister bzw. Ministerpräsident Stefan Mappus unterstützt und bei zahlreichen Veranstaltungen vertreten.

Freizeit und Hobbys

In meiner Freizeit mache ich gerne Sport (Joggen, Volleyball in der Stadtratsmannschaft, Tennis sowie tänzerische Gymnastik beim Opens external link in new windowTV 1834) und lese besonders gerne Krimis und Romane.